PiMath.de Planetare Systeme der Erde 1
Klassische Systeme
 
  Copyright © Klaus Piontzik  
     
 Englische Version    
Englische Version    

3.13 - Zusammenfassung

Die Sferics sind physikalisch als elektromagnetische Wellen nachgewiesen.

Die Sferic-Grundfrequenz ist die 5. Oktave der 10. Oberwelle der Erdfrequenz. Die Sferic-Grundfrequenz ist gleichzeitig die 4. Oktave der 32. Oberwelle der Schumannfrequenz.

Die Sferic-Frequenzen sind im Spektrum der Erdfrequenzen enthalten.


Die Schumann-Frequenz ist physikalisch als elektromagnetische Welle nachgewiesen.

Die Schumann-Frequenz beträgt zwei Drittel der Erdfrequenz - Die Erdfrequenz ist die Quinte der Schumannfrequenz.

Die Schumann-Frequenz ist im Spektrum der Erdfrequenzen enthalten.

 

Es besteht ein Zusammenhang von elektromagnetischen Schwingungen mit dem Erd-Schwingungsgefüge.

 

Hier entsteht die Frage, ob ein Zusammenhang des Erdmagnetfeldes bzw. des elektrischen Feldes mit dem Erd-Schwingungsgefüge existiert?
Dazu muss das Erdmagnetfeld betrachtet werden, was im nächsten Teil geschehen wird.

Ergänzende Informationen sind in dem Buch „Gitterstrukturen des Erdmagnetfeldes“ Kapitel 15, Magnetische Schichten und Frequenzen 1, Seite 129–136, zu finden.



 zur vorherigen Seite zurück home weiter  zur nächsten Seite



284 Seiten, davon 44 in Farbe
220 Bilder
57 Tabellen

Herstellung und Verlag:
Books on Demand GmbH, Norderstedt

ISBN 978-3-7494-8112-5

Ladenpreis: 17,50 Euro